Schmiedekunst live erleben


Metall & Mittelalter

Ein Spektakel das verzaubert

Die Lagerey ist ein jährlich stattfindendes Treffen verschiedener mittelalterlicher Gruppen. Das Lager geht über mehrere Tage und gleicht einem historischen Zeltlager. Die Lagerey stellt nicht nur Lebensart, sondern vor allem auch die hohen handwerklichen Künste der damaligen Zeit zur Schau. Allerlei Waren aus eigener handwerklicher Herstellung werden feilgeboten und man kann sich die Fertigung oftmals live betrachten.

Auch hinsichtlich der Schmiedekunst ist die Lagerey ein wunderbares Happening. Es wird nicht nur geschmiedet, es wird auch mit Hilfe geschmiedeter Werkstücke gearbeitet und gekämpft. Zahlreiche Showkämpfe in mittelalterlicher Ausrüstung und Bewaffnung werden ausgetragen. Gerade für jene, die Interesse an einer eigens geschmiedeten Waffe hegen, bietet die Lagerey eine Fülle an Inspirationen.

Die Lagerey 2017 findet statt im Juli in Aach im Hegau. Neben den zahlreichen historischen Gruppen ist das Lager auch für normale Besucher gegen eine Eintrittsgebühr geöffnet. Wer mehr zu diesem Thema erfahren möchte, kann auch gerne die Internetseite der Lagerey besuchen.