Kunsthandwerk

Kunst, Waffen, Metall & Holz

 

Metall & Holz

natürlich, nachhaltig & beständig

 

Metall - Konstruktionen

stabile Formen aus Stahl & Eisen

 

Waffen

mittelalterliche Klingen & Schwerter

 

Kunstvoll

anders als alles andere

Kunst, Waffen, Holz & Metall

Eine Auswahl meiner Schmiedearbeiten

Das Arbeiten mit Metall, Eisen, Stahl und Holz ermöglicht es mir eine Vielzahl von Werkstücken zu fertigen und in unterschiedlichen Gebieten zu arbeiten. Neben meiner Tätigkeit als Kunstschmied arbeite ich in aller Regelmäßigkeit auch als Metall-Konstrukteur für Gerüste, Geländer oder Wohneinrichtungsgegenstände. Auch in der Industrie werde ich häufig als Schweißer oder in meiner Tätigkeit als Schlosser und Metallbauer gebucht. Auf diesen Seiten möchte ich Ihr Augenmerk aber mehr auf meine Arbeiten als Kunstschmied lenken, auch wenn ich Ihren Anfragen hinsichtlich anderer Arbeiten offen gegenüber stehe.

Waffen

Ein Schwerpunkt meiner bisherigen Arbeiten liegt im Schmieden von Klingen für Messer, sowie die Herstellung von hochwertigen Schwertern verschiedener Epochen. Dabei kommen neben Stahl eine Vielzahl anderer Materialien zum Einsatz, die alle in eigener Manufaktur hergestellt werden. Auch die Schmiede- und Verarbeitungsverfahren können sehr unterschiedlich sein. So fertige ich für Klingen meist Damaszenerstahl und verschmiede dieses dann über eine Reihe von Verarbeitungsstufen. Alle Bestandteile von Intarsien, über Stoff- und Holzarbeiten, sowie die Verarbeitung von Edelsteinen bis hin zur Schwertscheide, Gürtel und Halfter werden nach Ihren Wünschen gefertigt.

Edle Damaszener Klingen

Feuerverschweisst, gefaltet & gehärtet
Unvergänglicher Stahl, formschöne Kraft

Langschwert

Das mittelalterliche Langschwert verfügt über einen Knauf aus Damaszener Stahl. Die oft fälschlicherweise als Blutrinne bezeichnete Hohlkehle in der Klingenmitte dient der Gewichtsreduzierung.

Japanisches Katana

Das Katana ist ein aus Japan stammender Säbel. Seine Klinge wird durch einen aufwenigen Kühlungsprozess beim Schmieden in seine abgerundete Form gebracht.

Kronenknauf

Dieses Schwert wurde mit einem aufwendig geschmiedeten Knauf in Form einer angedeuteten Krone verziert. Als ein Gegengewicht zur Klinge erfüllt der Knauf eines Schwertes aber auch eine wichtige Funktion im Kampf.

Kurzschwert

Kurzschwerter sind mit einer Klingenlänge von mehr als 40cm länger als Dolche.
Das Heft dieses Schwertes besteht aus eigens gefertigten unterschiedlichen Holzlagen.

Kunstvolles Heft

Mit Brokat kunstvoll verziertes Heft eines Schwertes. Als Heft wird der Griff eines Schwertes bezeichnet.

Stichblatt

In der japanischen Schmiedekunst wird sehr viel Wert auf jedes Detail gelegt. Das Stichblatt, sowie die Griffzwinge sind in ihrem Detailreichtum oftmals Ausdruck der Stellung des Kämpfers.

Parierstange

Die Parierstange schützt die Hände des Kämpfers. In diese Parierstange wurden Kupferlagen eingelassen.

Kunsthandwerk

Die meisten meiner Arbeiten als Schmied lassen sich zum Kunsthandwerk zählen. Ob Schwerter, Wohn-Accessoires oder Gegenstände, die keine weitere Funktion erfüllen, außer der, das Herz zu erfreuen. Alle stellen Unikate dar, werden nach eigenen Entwürfen hergestellt und erfüllen individuelle Ansprüche. Die Kategorie Kunsthandwerk dient somit vor allem der Orientierung und Differenzierung

Hector

Der Löffel-Krieger

Hector stellt einen lebensgroßen römischen Gladiatoren dar. Mit 1,72 Meter Größe hat er ein Gewicht von 89 Kg. Er ist gefertigt aus Besteck und zählt über 5000 Einzelteile, die alle in Handarbeit zusammengefügt wurden. Er steht selbstständig in Angriffspose und ist unumstößlich, wie es sich für einen wahren Krieger ziemt. Er trägt Schwert und Schild und auf seinem Haupt eine Messer bestückte Crista, wie sie unter römischen Centurien üblich waren.

Ich freue mich gemeinsam mit Ihnen kunstvolle Exponate zu gestalten.
Was immer Ihnen vorschwebt – hat es mit Metall zu tun,
sprechen Sie mich an.

Arbeiten mit Holz & Metall

Holz lebt. Es ist schön und lässt sich bereitwillig formen. Esche, Buche, Eiche. Alte Hölzer aus Sümpfen und Mooren, verborgene Schätze aus längst verlassenen Zeiten. Wo immer ich Sie finden kann, ob in alten Gehöften, Wäldern oder als Schenkungen, sammle ich sie, bis sie Ihren Einsatz finden, für den sie geschaffen sind. Holz & Metall gehen eine ganz besondere Verbindung miteinander ein. Sie ergänzen sich zu etwas Vollständigem, Kraftvollem und Beständigem. Seit jeher wird diese Melange eingegangen, um zu verzaubern, Sinnvolles und Nützliches zu erschaffen. Anders als Metall wird Holz nicht durch Hitze gestaltet, sondern durch behutsames Modellieren. So kommt zusammen, was zusammen gehört. Rohes mit Leichtem, Feuer mit Holz, Leben mit Zeitlosem.

Metall & Holz

Zwei Rohstoffe des Lebens in Verbindung zu etwas Zeitlosem.
Ob modern, rustikal oder antik –
Sie entscheiden, wie Sie Ihre Umgebung gestalten wollen.

Erfahren Sie weitere interessante
Neuigkeiten, Sehenswertes & Spannendes …